Home
CV-English
Lebenslauf-German
Expertise
Assignments
Photos Turkey
Photos Turkey II
Photos Jordan
Photos Gaza
Photos Saudi
Photos Other
Contact

Name                   Klaus Dieter Kopf

Nationalität         Deutsch

Geburtsdatum     26 August, 1955

Geburtsort          Würzburg, Deutschland

Familienstand     Verheiratet

Berufliche Qualifikation

 

Apr 2015 - Heute

beton + rohrbau C.F. Thymian GmbH & CoKG, Berlin Germany

Contractor Representative Jalilabad WWTP, Azerbaijan


Mar 2014 - Heute

AMC Ltd Şti., Istanbul, Turkey (eigene Firma)

Beratung und Unterstützung im Projektmanagement, internationales Vertragswesen, Frmengründung und Führung, Anbahnungen, Ausschreibungs-und Angebotswesen,Vertretungsaufgaben, Wrtschafts-und Rechtsfragen in der Türkei und in der Region.

Auftraggeber:

  • beton & rohrbau C.F. Thymian Gmb & CoKG, Berlin, Germany
  • Country & Regonal Manager
  • WATERLEAU GROUP N.V., Herent, Belgium
  • Country Representative Turkey
  • Kary-Planaqua GmbH, Bremen Germany
  • Country Representative Turkey

Mai 2008 - Feb 2014
STULZ PLANAQUA LTD STI., Istanbul, Türkei

Stulz-Planaqua GmbH, Bremen, Deutschland

Geschäftsführer u. Gesellschafter der türk Tochterunternehmung.

  • Einrichtung und Führung der Unternehmung in Istanbul,
  • Geschäftsplanung, Reporting zur Konsolidierung,
  • Akquisition und Vertrieb in der Türkei und Nachbarländer für wassertechnischen Projekte, Biogaserzeugung, Klärschlammrocknung, regenrative Energieerzeugung,
  • Kommunales Ausschreibungswesen und Angebotserstellungen in der Türkei sowie anderen Ländern der Region, Firmen-und Projektpräsentationen,
  • Vertragsmanagement aller Joint Ventures und Partnerschaften,
  • Kaufm. Vertriebsbetreuung sowie Vertragsabwicklung der Projekte in Gaza (Klärwerk, EUR 30 Mio) und Jordanien (Klärwerk, EUR 10 Mio),
  • Einrichtung und Führung der Zweigstellen in Ramallah (Paläst. Gebiete) und Amman (Jordanien),
  • Techn. und vertragliche Planung der Erweiterung eines Industrieklärwerkes in Istanbul (EUR 6.5 Mio) sowie komplette Errichtung und Inbetriebnahme,
  • Vertragswesen f.ürAuslandsprojekte der Muttergesellschaft,besonders Ägypten, Bulgarien und Azerbaijan.

Feb 2007- Nov 2007

  • Beratung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung von Umweltvorhaben in der Türkei sowie allg. Wirtschafts-und Rechtsfragen und Verwaltungs-und Bürodienstleistungen.

Jan 2006 - Jan 2007

Hans BROCHIER Holdings Ltd, Nürnberg, Deutschland

Geschäftsführer der türk. Tochterunternehmung.

  • Einrichtung und Führung des türk. Tochterunternehmens in Ankara,
  • Geschäftsplanung und Entwicklung,
  • Ausschreibungswesen und Firmen-Präsentationen,
  • Vertretung des Unternehemens vor Ort bei behördlichenh Kunden und Partnerfirmen,
  • Endabnahme von zwei Klärwerken in der Türkei, Planung und Durchführung kommunaler wassertechnischer Anlagen. Vertriebsführung internationaler Gruppen in der Türkei.

Mai 1999-Juni 2005

Preussag Wassertechnik San.ve Tic. A.S., Istanbul, Türkei

  • Geschäftsführer des Unternehmens der Wassertechnik in den Feldern Design, Prozeßtechnik, Planung, Turnkey Errichtung  und Betrieb kommunaler und industrieller Wasser-und Abwasseraufbereitungs-anlagen
  • Vertriebsführung in internationalen Gruppen bei B.O.O.T. finanzierten Vorhaben türkischer Kommunen, Einbindung bei public private partnerships und Betriebsführungskonzepten in der Wassertechnik.
  • Unternehmens-Startup und Entwicklung.
  • Entwicklung von auslaendischen Geschaeftsverbindungen und Allianzen sowie Heranführung einer US-geführten Investoren-Gruppe für Infrastruktur Vorhaben in der Türkei.
  • Re-strukturierung des Unternehmens nach Insolvenz der deutschen Muttergesellschaft.
  • Entwicklung von integrierten Umweltprojekten (PPP) für Abfall-und Abwasserbehandlung, Energiegewinnung und erneuerbare Energien in der Türkei.

1990-1999

Preussag NOELL GmbH / Preussag Wassertechnik GmbH, Würzburg / Bremen, Deutschland, und Ankara, Türkei

  • Auslandsvertrieb für Produkte des Kran-und Stahlwasserbaus in Südost Asien und Nah-Mittelost. Kaufmännische Führung eines deutsch-türkischen Konsortiums für den Bau des KfW finanzierten Großklärwerks in Ankara, Türkei.
  • Niederlassungs-und Regional-Leiter in Ankara, Türkei, inkl. Vertrieb und neue Kooperationen. Verhandlung aller Verträge mit Partnern und Kunden. Abwicklung und kaufmännische Federführung von fünf schlüsselfertigen Errichtungen in der kommunalen Abwassertechnik in der Türkei (20 - 750.000 cbm pro Tag) im Gesamtwert von ca. EUR 300 Mio.
  • Unterstützung des Auslandsvertriebs des Unternehmens für die Region Nah-und Mittelost, Indien und Südost Asien und Errichtung der Betriebsstätte in Amman, Jordanien.
  • Planung und Durchführung der Beteiligung (51%) an der Firmen-Neugründung in Istanbul. 

1986-1990

Deutscher Industrie-und Handelstag, Bonn, Deutschland, und Riyadh, Saudi Arabien 

  • Stellvertretender Delegierter der deutschen Wirtschaft in Saudi Arabien. Startup und Verwaltung des Büros in Riyadh. Beratung und Förderung deutscher und saudischer Wirtschaftsinteressen, deutsche Messe-Beteiligungen in Saudi Arabien sowie Vermittlung bei rechtlichen Streitigkeiten deutscher und saudischer Unternehmen. Unterstützung bei Delegationen der deutschen Wirtschaft und Regierungsstellen.

1982-1985

Thyssen Rheinstahl Technik GmbH, Düsseldorf, Deutschland, und Jeddah, Saudi Arabien 

  • Kaufmann für das federführende Unternehmen einer Großbaustelle in Jeddah, Saudi Arabien, (Jamjoom Commercial Center). Startup der Betriebsstätte bei Einrichtung der Baustelle, kaufmännische Verwaltung und Personalwesen.
  • Überwachung und vollständige Bedienung und Abwicklung aller Dokumenten-Akkreditive aus der Finanzierung der Errichtung von rund DEM 150 Mio. Einfuhrabwicklung und Unterstützung der Nachunternehmen.

1981-1982

Zimmer AG, Frankfurt / Main, Deutschland 

  • Export-Manager des Unternehmens im Rahmen der  schlüsselfertigen Errichtung einer Polyester-Polymer Anlage in VR China. Koordinierung, dokumentäre Abwicklung und Überwachung aller projektbezogenen Komplettverschiffungen Schiffsverladungen ex Hamburg und New Orleans, USA.

1978-1981

Philipp Holzmann AG, Frankfurt / Main, Deutschland 

  • Versand für die Auslandsbaustellen des Unternehmens in Saudi Arabien. Planung, Koordinierung und Überwachung aller Straßen-Transporte zu den Baustellen in Saudi Arabien. Fahrzeug-Überführung zu einer Baustelle in Arzew (Oran), Algerien.

 

 

Ausbildung

Fachhochschule für Wirtschaft in Würzburg und Berlin

 

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Türkisch (mäßig)

 

Referenzen

Herr RA Hartmut Schilling, Rechtsanwalt, Rosenheim, Deutschland

Herr Hans Aumüller, GF und Vorstand der RWE Aqua GmbH (i.R.), Recklinghausen, Deutschland

Herr Dr. Klaus Husmann, GF (i.R.) Preussag Wassertechnik GmbH, Kulmbach, Deutschland